Die Schönheit, die einrichtet: 3D-Fliesen

Ceramica Rondine
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Das Feinsteinzeug erobert die dritte Dimension mit Fliesen im 3D-Design, die geeignet sind, um die Räume der Wohnung dank der charakteristischen Stärke.

Das Feinsteinzeug erobert die dritte Dimension mit Fliesen im 3D-Design, die geeignet sind, um die Räume der Wohnung dank der charakteristischen Stärke, die die Fertigung von Reliefflächen mit starker optischer Wirkung ermöglicht, zur Geltung zu bringen und zu beleben.

Das Motto: Kreativität. Um die Strenge der Umgebung aufzulockern oder die Räume mit Details zu veredeln, die über das Konzept der Einrichtungselemente hinausgehen, sind die dreidimensionalen Fliesen eine innovative Idee für dynamische Wände mit skulpturenhafter Wirkung, die in perfektem Einklang mit der zeitgenössischen Architektur stehen.

Nicht nur white

Anregende Ästhetik, starke Dekorwirkung und die Zweckmäßigkeit der besten Verkleidung in Feinsteinzeug: So sind die materischen Muster der Keramik bei den dreidimensionalen Kollektionen von Rondine im Format 15x61 ausgearbeitet, das für die Schaffung von ungewöhnlichen optischen Effekten gedacht ist.

Während Weiß der große Klassiker ist, wenn es darum geht, die dreidimensionale Wirkung der Keramikverkleidungen zur Geltung zu bringen, wodurch der optische Effekt in einem Hell-Dunkel-Spiel mit dem Licht verstärkt wird, legen auch die Nuancen von Grau und Beige in den raffinierten ineinandergesteckten und hervortretenden Effekten, die bei der Berührung die für Stein, Holz und Marmor typischen Eindrücke erwecken, eine große Ausdruckskraft an den Tag.

Mit den warmen Nuancen von Gioia werden die Wände des Badezimmers für eine raffinierte Atmosphäre, die auf ein Maximum an Komfort und Entspannung setzt, mit den Äderungen von Marmor überzogen.

Die angenehme Wirkung des Steins von Cubics entsteht durch die Mischung der Farben weiß, grau und beige mit veränderlichen Stärken zwischen 7 und 11 mm, wodurch ein beeindruckendes optisches Ergebnis in perfektem Gleichgewicht zwischen Ausgesuchtheit und Innovation hervorgebracht wird.

Modularität und Vielseitigkeit

Während es zahlreiche Texturen gibt, mit denen Bewegung in die Oberflächen gebracht werden kann, sind die Schemen, mit denen die Fliesen kombiniert werden können, praktisch unzählig, um stets neue geometrische Zusammenstellungen auszuarbeiten. Durch die abwechselnde Verlegung von 3D-Portionen und glatten Oberflächen kann das taktile Ergebnis des Feinsteinzeugs verstärkt werden, das sich so in ein zeitgenössisches Flachrelief verwandelt.

So begleitet die dreidimensionale Wirkung der Fliesen mit der Raffinesse eines Dekorelements die intimen Bereiche des Wohnens und passt sich auch an Gewerbebereiche an, die Stil und Charakter vermitteln möchten.

Mit ihrer spektakulären Wirkung, die dank der für das Feinsteinzeug typischen technischen Beständigkeit und Undurchlässigkeit auch mit der Zeit unverändert bleibt, sind die Oberflächen in 3D auch für das Verlegen im Freien perfekt, wo die ästhetische Lebendigkeit zu einer Einladung wird, einzutreten.

Quarzi 3D
{{medias[195487].title}}

{{medias[195487].description}}

Andere zugeordnete Trends