Milano Free-standing

Tubes Radiatori
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Eine einzigartige Persönlichkeit für maximale Vielseitigkeit.

"Sinnlichkeit und Plastizität sind die beiden kennzeichnenden Eigenschaften, auf die sich die Projektidee des Heizkörpers Milano Free-standing stützt. Sein geschwungener und statuarischer Körper zeugt von der Experimentierfreudigkeit beim Entwurf von Heizelementen. Diese Eigenschaften verwandeln Milano in einen prägenden Teil von Inneneinrichtungsprojekten. Ein einziges Element mit rein formaler Bedeutung wird zum raumprägendenInstrument".

Milano Free-standing ist ein Heizkörper aus Stahl mit einer einzigartigen Persönlichkeit, der äußerst vielseitig in der Anwendung ist, weil er keiner Installationsarbeiten bedarf. Dank seiner selbsttragenden Konstruktion ist er ein Objekt, das frei nach Belieben in jedem Zimmer aufgestellt werden und überall eine absolut zentrale Rolle übernehmen kann.

Dank dem am Boden stehenden Sockel, der das skulpturale Kennzeichen von Milano Free-standing ist, entstehen effektvolle Kompositionen, die auch zum Focus der gesamten Raumgestaltung werden können. Milano Free-standing bietet eine breite Palette an Einrichtungsmöglichkeiten, auch außerhalb des Wohnbereichs und ist das ideale Element, um dem Raum eine künstlerisch-elegante Note zu verleihen.

Milano Free- Standing besteht aus modularen Elementen zu je 13 cm Höhe und einer maximalen Breite von 25,8 cm, die neben der Ausführung aus farblos lackiertem Stahl Natur auch in weiteren 260 Farbtönen erhältlich sind.

Mit der Aufnahme von Milano Free-standing in die permanente Sammlung des Museums Die Neue Sammlung - The International Design Museum Munich, wurde die hohe und formelle Innovation dieses Heizkörpers unterstrichen.

Milano Free-standing ist ab nun Teil der neuen Kollektion Plug&Play, die von Tubes beim Salone Internazionale del Bagno 2018 präsentiert wurde. Eine Kollektion, mit der ein neues Konzept der persönlichen Wärme Realität wird: die Heizkörper müssen nicht mehr installiert werden und überwinden die Statik der Architektur, um sich der menschlichen Dimension zu öffnen, die von Natur aus ständig in Bewegung ist und sich weiterentwickelt.

Milano Free-standing

Andere zugeordnete Trends