video corpo

ESSENTIAL DREHFLÜGELTÜR

SCRIGNO
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Die Tür ist immer weniger vom umgebenden Ambiente zu unterscheiden; sie wird zum unbestreitbaren Protagonisten des Raums und „verschmilzt“ praktisch vollständig mit der Wand.

Die Besonderheit der Drehflügeltüren ist die Möglichkeit der Herstellung eines nahtlosen Übergangs zwischen den Räumen; die Türflügel können nämlich wie die bereits fertigen Wände entsprechend gestrichen, lackiert oder mit Tapete versehen werden. Zudem sind beide Türseiten je nach vorliegender Wanddekoration der durch die Tür getrennten Räume unterschiedlich gestaltbar, sodass sie sich perfekt dem jeweiligen Ambiente anpassen.

Die Essential Drehflügeltürserie wird heute durch die Brandschutzversionen bereichert.

Technische Eigenschaften Essential X122

Mit Feuerbeständigkeit erhältlich:

• REI 30 - EI1 30

REI 60 - EI1 60

Zertifiziert nach EN 1634-1:2009

Die feuerbeständige Tür setzt sich folgendermaßen zusammen:

Verdeckte Türscharniere: an den 3 Achsen einstellbar

Serienmäßiger Türschließer Dorma in Einbauausführung

Halte-Vorköpfe bei Ausbruch von Feuer.

60 mm starke Türflügel mit umfangsseitigem Eichenholzrahmen, Innenkern aus Isoliermaterial und Verkleidung aus Fasermaterial mittlerer Dichte. Im Finish mit Grundierung erhältlich.

Dichtungen aus PVC für den Luftrückhalt und thermisch expandierende Dichtungen für den Rückhalt heißen Rauchs

Mögliche Schlösser:

• Sicherheitsschloss E70 F22

• Opera SL E70 F22 (nicht einbruchhemmend)

• Opera DQ SL E70 F22

Die Türen Essential X122 können in folgenden Größen geliefert werden:

Mindestbreite: 600 mm

Max. Breite: 1100 mm*

Mindesthöhe: 2000 mm

Max. Höhe: 2650 mm

*Max. Höhe 2530 mm

ESSENTIAL DREHFLÜGELTÜR

Andere zugeordnete Trends

Verwandte Suchbegriffe