Diametro35: Schönheit und Funktionalität für PHouse in Cassola (VI)

Rubinetterie Ritmonio Srl
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

PHouse

Eine zeitgenössische Architektur, auf Ehrlichkeit der Materialien und struktureller Integrität basiert, sorgfältiges Studium der architektonischen Details: dies ist die Mission von Studio Tixa in Bassano del Grappa (VI).

Die Merkmale sind die gleiche auch bei der Gestaltung von PHouse, einem Wohngebäude in Cassola (VI).

Die Integration von Architektur-, Struktur- und Anlagendesign und die gleichzeitige Kontrolle aller Komponenten der Arbeit (Gehäuse, Strukturen, Anlagen) verleihen dem Projekt den Vorteil einer höheren Qualität, d.h. Kongruenz, Wirksamkeit und Effizienz.

Das Haus, aus einer Ebene, ist als eine Art großes Fenster mit Blick auf die umliegenden Gebäude konzipiert. Der Zugang zur Wohnung besteht auf einem Pfad aus Holzlatten, der sich zwischen einem mediterranen Blumenbeet und einer voller Bauhöhe Metallwand aus L-Metallelementen bewegt.

Das Volumen des Hauses wird durch volle und leere Räume ersetzt, in denen Licht und Grün mit allen Räumen des Hauses verschmelzen. Ein Äußeres, das Inneres wird, das die Sicht auf eine privilegierte Richtung richtet. Dank der abwechselnden Drehung der obengenannten Elemente wird die Umgebung durch die Wand, abhängig vom Standpunkt gefiltert oder abgeschirmt. Eine in der Wand getarnte Öffnung ermöglicht den Zugang zum privaten Garten, wo sich der Laubengang und der Hauseingang befinden.

Der Wohnbereich ist in einem einzigen Raum organisiert. Seine großen Öffnungen an den vier Seiten des Gebäudes bieten einen Blick auf die Innenhöfe und den Garten. Die erzeugen ein natürliches Licht und vermitteln eine totale Durchlässigkeit zwischen Innen und Außen. Hier befinden sich die Küche, eine Speisekammer, der Essbereich und ein großer Raum. Hier trennt die Vertikalität des aufgehängten Schornsteins in der aus poliertem Beton Wand die zwei Funktionen. Das schafft einen langen Weg, der den Blick nach außen projiziert, und zu den Toiletten und dem Schlafbereich führt.

Vom Hauptschlafzimmer, dank der direkten Öffnung zum Garten, kann man eine herrliche Aussicht genießen. Dieses Zimmer ist als großer Raum konzipiert, der über ein eigenes Bad und einen

großen Kleiderschrank verfügt. Der Schlafbereich befindet sich im Nordosten in zwei weiteren Räumen, einer Waschküche und einem Gäste-WC.

Mit dem Ziel, Ästhetik und Funktionalität zu kombinieren, wurde die Ritmonio-Ikonenserie Diametro35, in Chrom Oberfläche, für das Badezimmer ausgewählt: eine Stilnote, die die Vorgaben des modernen Designs übernimmt, ein wertvolles Objekt von sehr hohem Wert, was perfekt zum Wellnessraum passt.

Die Eleganz und das minimalistische Design der Kollektion unterstreichen mit Liebe zum Detail diese exklusive Umgebung und bieten anspruchsvolle Lösungen für zeitgemäße Wohnumgebungen. Der Wandmischer steht im Gegensatz zu der schwarzen "Knöpfe" -Beschichtung im Hauptbad und wird im Hauptschlafzimmer verbessert, wo sich ein offenes Bad mit Dusche befindet.

Diametro35: Schönheit und Funktionalität für PHouse in Cassola (VI)

Andere zugeordnete Trends