Private Villa, Schweiz

Linea Light Group
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Ein intimes Intermezzo mitten in der Natur

Das Design der Außenbeleuchtung der Villa wurde dank der Flexibilität und des reichhaltigen Produktkatalogs für die Außenbeleuchtung vollständig von Linea Light Group gestaltet. Es wurden mehrere Beleuchtungskörper ausgewählt und wegen ihrer Nüchternheit installiert: Die minimalistischen und größenmäßig passenden Leuchten weisen ein sehr reines Finish auf, das sich gut in die Architektur der Villa und die umgebende Landschaft einfügt.

Das erste Produkt ist Bond Pro, ein eleganter und diskreter Mast in dunkelbrauner Ausführung, der alle Durchgänge rund um das Haus (Treppen, Terrasse und Lounge-Bereich) und an der Rückseite einrahmt. Bond Pro wurde wegen der sehr geringen Blendung gewählt, die auf die Form des Mastaufsatzes zurückzuführen ist, der das Licht nach unten projiziert, wodurch er Lichtverschmutzung entgegengewirkt und für Sichtkomfort sorgt.

An den Wänden des Hauses finden wir dagegen Vedette Q, eine quadratische Wandleuchte im nüchternen Stil, die eindrucksvolle Lichtspiele in warmen Farbtönen hervorzaubert. Mit ihrem schwarzen Finish passt sie perfekt zu den weiß-grauen Wänden und schwarzen Fensterrahmen.

Den Kreis schließt Periskop, ein Außenscheinwerfer, der von unten die Bodenpflanzen beleuchtet. Kleine Lichtpunkte verschmelzen auf diskrete und nicht-invasive Weise mit der Vegetation und schaffen für die jungen Sträucher die richtige Lichtkulisse.

Landschaftsarchitektur im Freien: Mise En Scène

Planung der Beleuchtung: DCUBE.Swiss

Fotos: DCUBE.Swiss

Private Villa, Schweiz

Andere zugeordnete Trends