Parkhaus Zeche Zollverein

Linea Light Group
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Industriekultur in Lichtform

Alle Produkte, die für das Zeche Zollverein Parkhaus verwendet werden, wurden in einer standortspezifischen Version geliefert. Dieses Projekt hat zwei Protagonisten. Archiline und Maxi Tube. Archiline befindet sich in der Decke des unterirdischen Parkplatzes. Dank seiner leistungsstarken integrierten blendfreien Beleuchtung ist dieses Produkt der notwendige Lichtweg zur Orientierung der Anwender. Es wird in einer kundenspezifischen Version (Kabellängen, Rahmen und Optiken werden ad hoc erstellt) installiert und hat einen integrierten DALI Driver, der die Anlagensteuerung funktionsfähig macht. Maxi Tube kann hingegen sowohl unter- als auch oberirdisch verwendet werden. Als Voutenbeleuchtung bietet dieses Gerät eine effiziente und diskrete Beleuchtung, die sowohl um die exponierte Struktur (mit einer feuerroten Konnotation) als auch auf dem Parkplatz (3000K) sehr wenig Platz einnimmt. Auch Maxi Tube wurde in der kundenspezifischen Ausführung und mit integriertem DALI-Dimmer geliefert.

Design und Bauleitung: Dreßler Bau GmbH, Essen, Herr Pauli

Lichtdesign: Ing. Büro Paulus, Essen, Herr Gräf

Photo: Linea Light GmbH

Parkhaus Zeche Zollverein

Andere zugeordnete Trends