Sedus Showroom

Linea Light Group
Zu meinen Favoriten hinzufügen

Gestaltung funktioneller Arbeitsplätze

Ein großer multifunktionaler Raum, der mit ebenso vielen beleuchtungstechnischen Lösungen ausgestattet ist. Die großen Pendelleuchten Tour (bis zu 250 cm) bilden auf zwei Ebenen eine erste Schicht, die Arbeitsplätze und Produkte des Unternehmens hervorhebt. In den informellen Bereichen über den Tischen wurden die Pendelleuchten Poe mit speziellen Drivern abgesenkt, um die Blendung zu reduzieren. Der Projektor Optus mit hoher Farbwiedergabe beschreibt am besten die Nuancen der verwendeten Materialien auf der großen Materialwand, die zur kontrastreichen Kulisse des gesamten Showrooms wird. Im Konferenzsaal wurde mit den Pendelleuchten Oxygen mit schwarzer Oberfläche eine allgemeine Doppelemissionsbeleuchtung erzielt. Zum Ausgleich verleiht eine umlaufende Beleuchtung aus 6 W Mikroeinbauleuchten Warp dem gesamten Bereich eine besondere Persönlichkeit.

Flüsse, Optiken und Lichtfarbe sind das Ergebnis von Designentscheidungen, die durch eine akribische Integration von natürlichem Licht und künstlichem Lichtdesign angeboten und in verschiedenen Artikeln verpackt wurden.

Es gibt keine von Lichtsensoren verwalteten Domotiksteuerungen, Automatisierungen oder Dimmungen, da sie nicht notwendig sind. Die beste Farbtemperatur für die Nutzung der Umgebung ist je nach der Ausbeute der zu beleuchtenden Produkte/Materialien 3000K.

Lichtdesigner: Light+Arch Consultancy, Mailand

Sedus Showroom

Andere zugeordnete Trends