Private villa, Bassano Del Grappa

Linea Light Group
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Eine Oase des Lichts und Minimalismus in der Provinz Vicenza

Wenige Kilometer von den Mauern Bassano del Grappas sticht mit der Linearität ihrer Form und der Modernität ihres Stils eine private Villa hervor. Das Gebäude hat drei Volumen, die von nur einem Flachdach bedeckt sind. Das Wohnzimmer weist eine doppelte Höhe auf, damit das natürliche Licht vom Zenit eindringen kann.

Die von Linea Light Group ausgeführte Beleuchtung besteht aus drei Outdoor-Produkten, die eigens für die Lichtleistung gewählt wurde, weil sie sich perfekt zum Stil des Gebäudes passt.

Empfangen werden die Gäste von der kleinen befahrbaren Wegleuchte Astropek, welche der kleinen Allee entlang bis zum Haus führen. Sie strahlen ihr Licht nur am Boden aus, wodurch jegliche Blendung vermieden wird. Das prismatische gehärtete Schutzglas und das Schutzsystem AquaStop® haben dieses Produkt zur idealen Wahl gemacht, um die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit des beleuchteten Wegs zu gewährleisten.

Am Eingang der Villa finden wir hingegen das lineare System Fylo+ Outdoor zwischen der Dämmung des Hauses. Eine graphische Lichtlinie, die mit ihrem schlichten Wesen den Perimeter der Villa umgibt und deren Besonderheiten und architektonische Züge hervorhebt. Das saubere Design und das beleuchtungstechnische Projekt wurden nach dem Geschmack des Kunden gestaltet, der bereits in den anfänglichen Entwurfsphasen einfloss. Für den Portikus und den Eingang des Hauses wurde die zylindrische Ausführung des Downlight Portik gewählt. Die aus einem Reflektor bestehende Optikgruppe mit dem Filtersystem F.O.L.™ schafft eine homogene Lichtabgabe im beleuchteten Bereich.

Projekt: Didonè Comacchio Architects

Outdoor Lighting Projekt: Linea Light Group

Photo: Alberto Sinigaglia

Private villa, Bassano Del Grappa

Andere zugeordnete Trends