video corpo

{{{sourceTextContent.title}}}

Casa Mailand

Lea Ceramiche
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

Fabio Novembre, Architekt und Designer, unterzeichnet das Projekt für den neuen Hauptsitz des AC Mailand, Casa Milan. Der imposante architektonische Komplex (10.000 Quadratmeter), der vor kurzem für die Öffentlichkeit eröffnet wurde und bereits ein Anziehungspunkt der Stadt Mailand ist, umfasst das Museum Mondo Milan, das Restaurant und die Bar Cucina Milanello, den Mailänder Store und Räume für Büros.

Für die Verkleidung eines Teils der Flächen hat Novembre Lea Ceramiche einbezogen und zwei Kollektionen mit materieller Wirkung identifiziert, die perfekt mit der vom Architekten für den gesamten Raum entworfenen Prägung verbunden sind.

Ausgehend von dem Bereich, der den Büros gewidmet ist (Konferenzraum, Breakout-Bereich und Chefbüros, insgesamt 3500mq), sind die Böden mit Metropolis bedeckt, der Kollektion mit Beton-Effekt, die in einer breiten Farbpalette vorgeschlagen wird, 7 Farbvariationen, die warme und kalte Töne mischen. Die chromatisch durchbrochenen Module zeichnen auf der Oberfläche wiederkehrende Bänder, die dem Raum Bewegung verleihen und an den dynamischen Effekt erinnern, den die Wände bewusst bieten.

Milan Store ist der neue offizielle Laden des AC Mailand. Die 500 Quadratmeter große Fläche, die in zwei Schiffe unterteilt ist und die Besucher mit 5 spektakulären und schwungvollen feuerroten Skulpturen empfängt, ist vollständig mit ultradünnen (3,5 mm dicken) Gouache-Slimtech-Platten von Lea Ceramiche bedeckt. Die Module im beeindruckenden Format von 3m x 1m werten den Raum auf und unterstreichen die Verteilung der verschiedenen Bereiche, die dem Merchandising, der Buchhandlung bis hin zum Bereich der Maschenanpassung gewidmet sind.

Im Anschluss an die Cucina Milanello deckt Gouache Slimtech auch den Restaurantbereich (500 m²) ab: Die großen Formate aus laminiertem Steinzeug entsprechen nicht nur den Anforderungen an maximale Funktionalität und Nachhaltigkeit, sondern machen den Raum auch elegant und einladend.

Casa Mailand

Andere zugeordnete Trends