Möbelproduktion wandert ins Ausland

Cubit
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Polster „Made in Germany“: Ein kleiner, aber feiner Kreis

Viele deutsche Firmen verlagern ihre Produktion ins Ausland. Auch im Möbelsektor. Lediglich die Möbel von rund 1.000 deutschen Herstellern tragen zurecht das Qualitätslabel „Made in Germany“. Dazu gehört zum Beispiel das modulare Sofasystem von Cubit, das in Ostwestfalen gefertigt wird – der Heimat des Möbelhandwerks.

Ellen-Sofa in Orange und in rosa
{{medias[128276].title}}

{{medias[128276].description}}

{{medias[128277].title}}

{{medias[128277].description}}

{{medias[128278].title}}

{{medias[128278].description}}

{{medias[128279].title}}

{{medias[128279].description}}

Andere zugeordnete Trends

Verwandte Suchbegriffe