video corpo

Kriegsmuseum Overloon, Niederlande

CLS LED
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Die Firma CLS startet mit der Ruby das größte Casambi Bluetooth-Projekt der Niederlande

Krieg gehört ins Museum. So lautet das Motto des niederländischen Kriegsmuseums Overloon.

Das Kriegsmuseum präsentiert die Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Hier wird den Besuchern vermittelt, wie es möglich war, dass mehr als 55 Millionen Menschen innerhalb von 5 Jahren ihr Leben verloren.

Gleichzeitig erfährt man Vieles über das Leben der Menschen während der Besatzungszeit. Die Ausstellung widmet sich vor allem den Themen Widerstand und Verfolgung zu jener Zeit. Natürlich kommt aber auch der Aspekt der Befreiung nicht zu kurz; hier liegt der Schwerpunkt auf der Schlacht von Overloon. Das Museum erstreckt sich über 10.000 Quadratmeter und verfügt über zahlreiche Militärfahrzeuge, darunter ein riesiges Flugzeug.

Im Jahr 2019 bat das Kriegsmuseum die Firma CLS um Unterstützung, denn ein neues Beleuchtungssystem sollte her. Wichtige Faktoren für dieses Projekt waren die Umstellung auf LED, die Einsparung von Energie- und Wartungskosten, gute Dimm- und Steuerungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, das System gegebenenfalls auch in Zukunft erweitern zu können. Nach einer sorgfältigen Prüfung entschied sich CLS für das Bluetooth-Betriebssystem von Casambi.

Dank dieses Systems erübrigten sich die Einführung einer neuen Dateninfrastruktur und die Investition in separate Steuerungsgeräte. Aus unserer Sicht ist Casambi Bluetooth deshalb die allererste Wahl, weil es sich kontinuierlich um neue Funktionen erweitern lässt. Dadurch erhöht sich die Leistungsfähigkeit des Betriebssystems beträchtlich. Software-Updates lassen sich problemlos durchführen, und obwohl die Zahl der Funktionen ständig zunimmt, bleibt die Basis-Steuerung unkompliziert, benutzerfreundlich und leicht verständlich.

Bei der Leuchte fiel die Wahl des Kriegsmuseums auf die Ruby 8 Serie. Diese verfügt über eine 3000K Lichtquelle mit einem CRI von 92. Nach Dialux-Berechnungen fanden wir heraus, dass die Ruby 8 mit einer Leistungsaufnahme von 55 Watt einen höheren Lux-Wert ergeben würde als die aktuelle TL-Beleuchtung, deren Leistungsaufnahme das Doppelte beträgt.

Dank des CRI von 92 werden die Objekte nun auch deutlich besser und mit einer tieferen Farbgebung angestrahlt und optisch hervorgehoben, als zuvor mit den TL-Leuchten.

Eingebaut wurden über 350 Ruby 8 Casambis. Damit ist dies die größte Installation einer Casambi Bluetooth-Steuerung in den Niederlanden. Über ein Tablet ist das Museumspersonal nun in der Lage, problemlos mehrere Leuchtengruppen zu dimmen.

Sensoren, mit denen sich bestimmte Kalendereinstellungen erzeugen lassen, können dem System zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden. Dank der Einrichtung eines Gateways ist es den Technikern von CLS sogar möglich, die Lichtszenen über Fernzugriff zu steuern.

Neben der Ruby-Serie bietet Ihnen CLS auch zahlreiche andere Leuchtenserien mit integrierten Casambi Bluetooth-Steuerungsoptionen. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem CLS-Händler vor Ort.

Wir danken der Leitung und den Mitarbeitern des Kriegsmuseums in Overloon für diese hervorragende Zusammenarbeit und wünschen ihnen viel Erfolg mit ihrem neuen und verbesserten Lichtsystem.

Kriegsmuseum Overloon, Niederlande

Andere zugeordnete Trends

Verwandte Suchbegriffe