{{{sourceTextContent.title}}}

Das Kinderhaus von Ettelbruck, Luxemburg, eine vollwertige Kinderkrippe

ATECH SAS
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

{{{sourceTextContent.subTitle}}}

Es sind die luxemburgischen Architekten von " Architecture et Environnement ", die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen, die dieses Projekt der Umwandlung von einer Jugendherberge in ein Kindergartenhaus in Ettelbruck geleitet haben

Der Landform folgend, erscheint die Struktur ganz vertikal mit Treppen als Wirbelsäule

Der Wunsch war, sich nach außen zu öffnen, um eine Verbindung von innen nach außen zu ermöglichen; einige großzügige Terrassen durchziehen dann die Fassade. Danach wird er vegetabilisiert, um das Grün des vergangenen Hügels zu reflektieren. Der Satz von Heißlack- und Lackpflanzmaschinen wurde von ATECH hergestellt. Eine maßgeschneiderte Konzeption, die die internationale Ausrichtung des Unternehmens durch umfangreiche Vegetationsprojekte bezeugt

Diese Errungenschaft unterzeichnet " AE " ist in einer Umwelt Respekt durch seine Materialien, seine isulation, seine Sonneneinstrahlung und sein grünes Dach engagiert

Bildnachweis : Nicolas Holscher und Myriam Olinger

Das Kinderhaus von Ettelbruck, Luxemburg, eine vollwertige Kinderkrippe