Collezione Plug & Play di Tubes

TUBES RADIATORI
Zu meinen MyArchiExpo-Favoriten hinzufügen

Die Wärme, die uns überallhin begleitet, ist zum Designobjekt geworden.

Die neue Kollektion Plug&Play, die Tubes anlässlich des Salone Internazionale del Bagno 2018 präsentiert hat, stellt eine wichtige Neuheit in Sachen Innovation und Erweiterung der Produktpalette dar, dank der ein ganz spezifisches Bedürfnis des Endkunden befriedigt werden soll.

Eine uralte Art, die Wärme zu erleben, wie die einer Umarmung, die das Leben des Menschen seit dem Anbeginn der Zeit charakterisiert hat, aber aktueller als je zuvor ist, wird heute von Tubes wieder aufgenommen und in einer Kollektion mit Elektroheizkörpern umgesetzt, die sich durch ihr Design und die Möglichkeit, sich stilvoll in ein Ambiente einzufügen auszeichnen.

Tubes verbindet die modernsten Lebensformen und Vorstellungen von Wohlbefinden. Und in einer immer stärker vernetzten Welt ändern sich nicht nur die Lebensräume sondern auch die Lebensstile der Menschen und ihre Bedürfnisse. Neben der ursprünglichen Funktion, Wärme zu spenden und der selbstverständlichen Nachhaltigkeit überwinden die Objekte der Linie Plug&Play von Tubes die Statik der Architektur und öffnen sich der menschlichen Dimension, die von Natur aus ständig in Bewegung ist und sich weiterentwickelt. Dadurch entsteht eine völlig neue Auffassung von "persönlicher Wärme", die auch - so wie es allen Tubes-Produkten entspricht - in der Schönheit der Formen und des Designs zur Geltung kommt. Es wird also eine neue Ära eingeleitet, die Ära der komfortablem Wärme, die man nicht nur nah an seinem Körper genießen kann, sondern, dank der Designkomponente und der Freude, sich mit einer ästhetisch ansprechenden Wärme zu umgeben, sowohl für körperliches als auch für seelisches Wohlbefinden sorgt.

Eve und Astro, die beiden neuen von Tubes anlässlich des Salone Internazionale del Bagno 2018 präsentierten Produkte, haben neben ihrer primären Aufgabe, Wärme zu spenden, noch eine zweite Funktion. Eve, von Ludovica+Roberto Palomba entworfen und von der Welt der Drohnen, jenen sympathischen Science-Fiction Helfern, die wir alle gerne hätten, inspiriert, bietet auch im ausgeschalteten Zustand ein dimmbares Licht, dank dem es jeden Raum prägen kann. Beim Entwurf von Astro dachte Luca Nichetto an ein kleines Raumschiff, das an verschiedenen Plätzen in der Wohnung oder im Büro landen kann: Neben der Funktion als Heizkörper kann Astro auch die Luft reinigen, der man sich auch separat von der Heizfunktion bedienen kann.

Abgerundet wird das Angebot von "persönlicher Wärme" in der Kollektion Plug&Play von Tubes durch Origami, einem Heizkörper, mit dem man Räume unterteilen und jederzeit und überall in Privaträumen und in öffentlichen Räumen Intimität schaffen kann; Scaletta, der sich den verschiedensten Umgebungen anpassen kann und eine Wärmequelle oder, je nach Breitengrad und Jahreszeit, zu einem wahren Einrichtungsobjekt wird; Square Bench, ein Heizkörper der dank seiner Form, die an eine Bank erinnert, zur Sitz- und Ablagefläche wird, ideal für eine Wohnung oder für Wellness-Bereiche; Milano Free-standing, ein skulpturales Objekt, das Wärme spendet und jeden Raum betont und einzigartig macht.

Für die Produkte der Kollektion Plug&Play von Tubes bedarf es keiner Installation. Es sind Designobjekte, die für eine Wärme, die einen begleitet und die man autonom genießen kann, entstanden sind. Objekte, bei denen die Funktion nicht sofort zum Vorschein kommt, weil sie hinter unerwarteten Formen verborgen bleibt, die eher an Einrichtungsgegenstände als an funktionelle Objekte erinnern und in der Lage sind Atmosphäre zu schaffen und dem Raum Persönlichkeit zu verleihen. Eine "persönliche Wärme", mit der man sich gern umgibt, um Körper und Geist zu wärmen, für ein wohlig warmes Wohlbefinden ohne räumliche und zeitliche Grenzen - eine Wärme, die man mit derselben Genugtuung wie einen neuen Einrichtungsgegenstand herzeigt. Eine tragbare Wärme, mobil und elegant.

Collezione Plug & Play di Tubes

Andere zugeordnete Trends