video corpo

L’Antic Colonial stellt seine natürliche Materialien in Eurocucina 2018 vor

L'Antic Colonial
Favoriten

iSaloni

L’Antic Colonial, als Teil von Porcelanosa Grupo, war anwesend bei der zweiundzwanzigsten Ausgabe der EuroCucina Messe. Dort stellte das in Naturprodukte spezialisierte Unternehmen verschiedene Materialien für Küche und Bad aus.

Für diese Gelegenheit schmückte L’Antic einen Teil des Standes mit seinen eleganten und erlesenen natürlichen Materialien. So spielte der Stein eine wichtige Rolle, da die schwarzen Farbtöne der Marmore Habana Dark und Caspian Grey ausgestellt wurden; die im Gegensatz mit der Helligkeit und der Klarheit der Weißtöne von Persian White Classico und Aspen White Pulido stehen. Es konnte auch nicht der flexibelste, feinste und leichteste Schiefer der Marke mit dem Produkt Airslate Kashmir fehlen.

Um dem Raum Wärme zu verleihen, wurde in verschiedenen Bereichen Naturholz verlegt. Nature 1L Grey und Artisan 1L Woven wurde als Belag verwendet, während das Parkett Downtown Grey Payne den Eingangsbereich des Standes herausputzte und einen neuartigen Verlegungsformat des Belages, der Verkleidung und der Decke vorzeigte.

Außerdem wurde Linkfloor Contract an den Decken des Standes benutzt, wobei es die Produkte Graphite, Titanium und Steel waren, die die verschiedenen Verlegungsmöglichkeiten des Contract Materials vorführten.

So haben die natürlichen Produkte von L’Antic Colonial verschiedene Optionen für Räume in einem Zuhause vorgezeigt, wobei sie den ausgestellten Produkten der restlichen Unternehmen von Porcelanosa Grupo Stil verliehen haben.

Bild: Alfonso Calza.

L’Antic Colonial stellt seine natürliche Materialien in Eurocucina 2018 vor

Andere zugeordnete Trends