Nominierung zum German Design Award 2018

BRUNE Sitzmöbel GmbH
Favoriten

Auszeichnung

„Design ist der Schlüssel zu einer unverwechselbaren, identitätsstiftenden Marke“ so Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung in seinem Nominierungsschreiben.

In diesem Jahr ist der Jury des Rat für Formgebung die besondere gestalterische Qualität der BRUNE Produkte SALT&PEPPER und LOU (beide Design Uwe Sommerlade) besonders ins Auge gefallen. Beide Serien sind deshalb für die Teilnahme am German Design Award 2018 in der Kategorie Excellent Product Design nominiert.

Mit Spannung erwartet das ganze BRUNE-Team die Bekanntgabe der Gewinner im Herbst 2017.

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

(Quelle: www.german-design-award.com)

Nominierung zum German Design Award 2018

Andere zugeordnete Trends